Wie läuft die Physiotherapie ab?

Physiotherapie ist ein Prozess. Deswegen gehe ich wie folgt vor:

 

1. Gründliche Befragung und Untersuchung Ihrer aktuellen Problematik (Befund)

2. Erkennung der relevanten Faktoren, die Ihre Beschwerden beeinflussen

3. Definition des Hauptroblems, das behandelt werden soll

4. Behandlung & Hilfe zur Selbsthilfe

5. Wiederbefund, um zu sehen, ob sich die Beschwerden bessern oder die Therapie angepasst werden sollte.

6. Prognose: Wie lange werden die Beschwerden noch dauern?

 

Dabei orientiere ich mich am aktuellen wissenschaftlichen Stand in der medizinischen und physiotherapeutischen Forschung.

Was kostet eine Behandlung?

Meine aktuellen Tarife sind:

  • 1 Stunde: 70 €
  • 45 Minuten: 55 €
  • 30 Minuten: 40 €
  • Mobile Physiotherapie zusätzlich 30 € pro Einheit

Je nach Art der Verordnung (z.B. mobilisierende Physiotherapie, Heilmassage, Lymphdrainage...) können die Zeiten etwas abweichen. Die Preise orientieren sich an den angegebenen Zeiten.

Beispiel: 45 Minuten Physiotherapie und 15 Minuten Heilmassage kosten 70 Euro.

Werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen?

Ich arbeite als Wahltherapeut, d.h. die gesetzlichen Krankenkassen decken nur einen Teil der Behandlungskosten.
Der genaue Betrag hängt von der jeweiligen Kasse sowie von der von ihr bewilligten Therapie ab.
Sofern Sie eine private Zusatzversicherung haben, deckt diese im Normalfall den Differenzbetrag.

Wie kommen Sie zu mir und was ist zu tun?

Ich arbeite auf Anordnung bzw. Zuweisung von Ärzten (Facharzt, Allgemeinmediziner, Zahnarzt). Aus diesem Grund benötigen Sie ein Rezept mit entsprechender Verordnung.
Sobald Sie das Rezept haben, können Sie einen Termin unter der Tel. 0660 25 9999 3 vereinbaren. In der Regel kann ich Ihnen einen Ersttermin innerhalb einer Woche anbieten.
Bitte bringen Sie zum ersten Termin alle relevanten Befunde, CDs mit Bildern des Bereiches oder sonstige medizinische Informationen mit.

Die Genehmigung der verordneten Therapien bei Ihrer Krankenkasse übernehme ich gerne für Sie.

In welchen Sprachen ist die Therapie möglich?

Ich spreche Deutsch Englisch und Spanisch und kann deswegen die Therapie in diesen Sprachen ausführen.

Anfahrt und Parken

Direkt vor der Praxis befinden sich kostenlose Parkmöglichkeiten.

Vom Bahnhof Kematen sind es nur wenige Gehminuten zur Praxis.

 

Nach Vereinbarung führe ich auch gerne Mobile Physiotherapie in Form eines Hausbesuchs durch.